Tipps wie man sein Einkommen erhöht

Tipps wie man sein Einkommen erhöht

Die meisten von uns sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten sein Einkommen zu erhöhen. Nicht immer klappt die geplante Gehaltserhöhung nach Wunsch aber mit ein paar Tipps kann man sich monatlich oder quartalsweise ein paar Euro dazuverdienen. Für einige meiner Tipps braucht es keinerlei Erfahrung oder sonstige Fähigkeiten, für andere hingegen schon.
Auf alle Fälle ist es immer besser ein höheres Einkommen zu erzielen als im Vorjahr 😉
Zwei erste Tipp: Mein Beitrag zu P2P Krediten und Anlagestrategien.

Handgemachte Gegenstände verkaufen

Wenn du etwas Kreativ und zeichnerisch oder handwerklich etwas begabt bist, bietet dir Etsy* die Möglichkeit deine Produkte an den Mann/Frau zu bekommen. Hier kannst du wirklich fast alles verkaufen oder auch selbst kaufen 😉 von selbst gestalteten Postkarten, Schlüsselanhänger, Ketten, Kleidung usw.
Etsy* selbst wirbt damit den Handel und Konsum nachhaltiger zu gestalten und unabhängigen Kleinunternehmen aus der ganzen Welt einen Online-Marktplatz für ihre Produkte zu geben.

Töpfern

Umfragen von der Couch aus

Poll

Mit der App AttaPoll kannst du auf deinem Mobiltelefon abends vor dem Fernseher nebenbei an Umfragen teilnehmen die entlohnt werden. Teilweise kannst du hier für 5 Minuten Umfragen 1€ bis 1,50€ verdienen. Ich selbst nutze diese App auch regelmäßig und kann sie euch wirklich Empfehlen! Innerhalb eines Monats habe ich dort rund 12€ eingenommen für ab und zu nebenbei bisschen rumgeklicke!
Mit dem Einladungscode wyesp bekommt ihr dort 0,40€ Startguthaben geschenkt. Auszahlungen sind ab gerade einmal 3€ Guthaben möglich und es fallen keine Auszahlungsgebühren an.

Tankgutscheine

Eine weitere Möglichkeit sein Einkommen zu erhöhen können Tankgutscheine als Sachzuwendung durch den Arbeitgeber sein. Hier muss leider der Arbeitgeber relativ flexibel sein aber erfragen kann man es mal. Meinen Recherchen zufolge ist es hier möglich bis zu 44€ im Monat steuerfrei. Hier gilt jedoch seit kurzem einiges zu beachten, daher macht euch bitte bei eurem Steuerberater kurz schlau wie genau der Gutschein auszusehen hat. Dieser muss nämlich ein paar Kriterien erfüllen.

Gasstation

Blutspende & Blutplasmaspende

Blood donation

Tue gutes und bekomme sogar Geld dafür! Mit einer Blutspende kannst du nicht nur Leben retten, sondern auch dein Taschengeld aufbessern. In den allermeisten Krankenhäuser wo du Blut spenden kannst, bekommst du eine Aufwandsentschädigung für deine Aufgebrachte Zeit (~15 Minuten). Meist in der Höhe um die 20€. Frauen dürfen maximal 4 mal im Jahr Blutspenden, Männer maximal 6 mal im Jahr. Das sind immerhin 80€ bis 120€ im Jahr.

Sehr interessant ist auch die Blutplasmaspende. Die Blutplasmaspende ist bis zu 60(!) mal im Jahr möglich, die Höhe der Aufwandsentschädigung (~30 Minuten Zeitaufwand) ist in der Regel ähnlich wie die Blutspende, oft etwas höher.
Gehen wir von 50 Plasmaspenden (Urlaub ist ja auch mal da) im Jahr für je 20€ Entschädigung aus, sind wir bei 1000€! Plus die 120€ für die Vollblutspenden ist da schon ein Urlaub oder eine gute Investition drin. Ganz nebenbei hast du auch noch Leben gerettet!

Kleinanzeigen und Flohmärkte

Schau in den Keller, auf den Dachboden und in Schränke die du länger nicht ausgeräumt hast. Du wirst sicherlich diversen Krims Krams finden, den du ewig nicht gebraucht hast und garantiert auch in Zukunft nicht mehr benötigst. Verkauf diese z.B. auf Ebay Kleinanzeigen oder auf Flohmärkten. Insbesondere Bücher wirst du vermutlich kein zweites mal lesen.

books

Nachbarschaftsdienste

neighbourhood help

Die alte Dame am Ende der Straße muss mal wieder Rasenmähen oder die Hecke muss geschnitten werden? Biete ihr deine Hilfe an. In der Regel sind diese Generationen sehr dankbar für die Hilfe.

Und du?

Welche weiteren Einkommensquellen hast du? Schreib mir in den Kommentaren! 🙂

Schreibe einen Kommentar